Dojoleiter


Klaus-Dieter Schultz Mölln

HAKUSHINKAI MÖLLN

6.Dan

Ulrich Bachmann Lüneburg

6.Dan

Norbert Rübenkamp Hamburg

HAKUSHINKAI HAMBURG

6.Dan

Christian Haarmann Osnabrück

HAKUSHINKAI OSNABRÜCK

4. Dan

Dr. Hajo Neumann Manheim

3.Dan

Silke Makowski Flensburg

TOKAI SPORTS

1. Dan

Markus Siemens Wilhelmshaven

WSSV

1. Kyu

Karl - Heinz Lübcke

7.Dan Renschi

Gembu-Kai Lübeck e.V.

Oshogatsu 28.-29. Januar 2017 Wentorf

Oshogatsu 1.JPG
Oshogatsu 1.JPG

Okuden: 26.02.2017 in Osnabrück

Okuden – schon wieder? Gerade war in Hamburg der Lehrgang, jedoch war dort die Teilnehmerzahl aus Platzgründen limitiert. Kurzentschlossen erklärte sich Norbert Rübenkamp, 6. Dan, dazu bereit, auch in Osnabrück allen Interessierten ausgewählte Kata nahezubringen. Aus Elmshorn, Hamburg, Osnabrück und Wilhelmshaven lies sich die etwas krankheitsreduzierte Gruppe auf Techniken und mehr ein. In fast 8 Stunden gab es viele Eindrücke und auch ungewohnte Erfahrungen: Die Osnabrücker stellten ihre Iaitos zur Verfügung, die extra für Partnerübungen tauglich sind. Mit Schwerten die Formen zu üben, ist dann doch etwas anderes. Dank der ausgezeichneten Achtsamkeit, kam es dabei weder zu Verletzungen noch zu Klingenkontakt. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und besonders an die besonnene Leitung!


NEWS 2017

(placeholder)


Klaus-Dieter Schultz hat während der Jahreshauptversammlung erklärt, dass er seiner Aufgabe als langjähriger Kassenwart des D.I.V. nicht mehr nachkommen kann.

 

Wir möchten Klaus-Dieter unseren allergrößen Dank aussprechen für seine jahrelange, unermüdliche und akribisch ausgeführte Arbeit.

Jeder weiß, dass die Verwaltung des Vermögens eine Verbandes mit viel Arbeit und Aufwand verbunden ist.

Ein Amt welches Vertrauen, Integrität und ein absolutes Zahlenverständnis voraussetzt.

 

Auf unseren „Schulzi“ konnten wir uns verlassen! Nochmals vielen Dank für Deinen großartigen Einsatz!


Karl-Heinz Lübcke

 

(placeholder)