Jahreshauptlehrgang in Osnabrück

Jahreshauptlehrgang aus der Hüfte „geschossen“!!!   Sehr treffend und wirksam.

3 Tage trainiert und gefeiert wurde in den Hallen des Osnabrücker Dojos mit 38 Iaidoka aus 7 Dojos, 19 bestandene Prüfungen vom 3.Kyu bis zum 2. DAN

Das Besondere: 10 Jahre Hakushinkai Osnabrück.

Das Thema der ersten beiden Tage:

Seitei-Iai und Prüfungsvorbereitung unter der Leitung von Karl-Heinz Lübcke Sensei.

Folgende Kata wurden intensiv und in allen Einzelheiten und Eckpunkten dargeboten und erklärt. Alle Rückfragen von den Schülern wurden von Sensei Lübcke geduldig und nachvollziehbar beantwortet.

Mae, Ushiro, Ukenagashi, Kesagiri, Morotetsuki, Ganmenate und Soetezuki

Samstag Abend, nach den erfolgreichen Prüfungen, wurde dann stilvoll gefeiert.

Die Stimmung war ausgelassen, da die Prüfungsanspannung vorbei war. Großes Lob und Anerkennung für die Ausrichtung des köstlichen Büffets an die Osnabrücker Iaidoka! Es war echt große Klasse. Herzlichen Dank an dieser Stelle

Wohlgesonnene Reden und Präsente anlässlich des Jubiläums waren auch mit dabei.

Christian Haarmann hat eine beeindruckende Rede zur Entstehung und Geschichte des Vereins Hakushinkai Osnabrück gehalten, die uns alle noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die ebenfalls an diesem Abend abgehalten wurde, stand eine große Veränderung an. Karl-Heinz Lübcke gab das Amt des Präsidenten der DIV an seinen Nachfolger Christian Haarmann ab. Karl-Heinz sichert ihm für die Zukunft seine Unterstützung zu und übergab in würdevoller Weise die japanische Flagge, den Siegelstempel der DIV und die Entstehungsurkunde „Bulle“ der DIV.

Ein großer Moment   HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH   Christian!!!

Bei Feuerschale, Wein und Bier und einem guten Rum, klang der Abend aus.

Sonntags - na womit können wir Karl-Heinz Sensei beglücken?

Koryu: Somakuri, Iwanami und Ryuto

Sensei drehte noch einmal so richtig auf, die müden „Krieger“ hatten volles Programm.

Wir wurden weich geklopft!! Hinsetzen aufstehen, Hüfte eindrehen, anspannen, tief halten, lockere Schultern und Sensei ´s Augen glühten immer mehr.

Ein weiteres Highlight war die Embu von Karl-Heinz. IAIDO in Perfektion und Inspiration

Beseelt, glücklich und erfüllt, so konnte jeder gut nach Hause fahren

FAZIT :

Üben, Üben,Üben, langsam und genau und mit voller Hingabe, dann kommt die Geschwindigkeit von selbst.

Und vielen, vielen Dank liebe Osnabrücker,100 %  perfekt organisierter Lehrgang.

Silke Makowski, Flensburg


OKUDEN  27. - 28. 04 2019 in Mölln

59219986_1916884705084642_3238545778024644608_o.jpg
59219986_1916884705084642_3238545778024644608_o.jpg
59215985_1916884168418029_8201183718920945664_o.jpg
59215985_1916884168418029_8201183718920945664_o.jpg
59705754_1916884888417957_8907176858055868416_o.jpg
59705754_1916884888417957_8907176858055868416_o.jpg
59435580_1916884898417956_6024220119775838208_o.jpg
59435580_1916884898417956_6024220119775838208_o.jpg
58629825_1916884418418004_2645310528435519488_o.jpg
58629825_1916884418418004_2645310528435519488_o.jpg
59561061_1916884178418028_8326932471492902912_o.jpg
59561061_1916884178418028_8326932471492902912_o.jpg
58707975_1916884435084669_8728849223220461568_o.jpg
58707975_1916884435084669_8728849223220461568_o.jpg
59670969_1916884551751324_4092928177515528192_o.jpg
59670969_1916884551751324_4092928177515528192_o.jpg
59295013_1916884575084655_319721179445198848_o.jpg
59295013_1916884575084655_319721179445198848_o.jpg
59432513_1916884188418027_8430095936675381248_o.jpg
59432513_1916884188418027_8430095936675381248_o.jpg
59527514_1916884541751325_7170671140187144192_o.jpg
59527514_1916884541751325_7170671140187144192_o.jpg
59286032_1916884668417979_6328331678670389248_o.jpg
59286032_1916884668417979_6328331678670389248_o.jpg
59429118_1916884685084644_2461841465559482368_o.jpg
59429118_1916884685084644_2461841465559482368_o.jpg